23. Juli 2010

Bin wieder da

zwar langsamer als je zuvor
aber
auf keinen Fall leiser!

Es ist "viel Wasser den Bach runter gelaufen" in der zurückliegenden Zeit. Über vieles habe ich geschmunzelt, gelacht, geschimpft und gehadert!

Nur eines habe ich nicht, aufgehört zu lernen!

Das Leben selbst ist der Lernprozess, vom süßen Anfang bis zum bitteren Ende!
Keine Lehre und kein Buch kann einem das beibringen, was das Leben einem lehrt.

Der Lernprozess geht weiter!

Mein aufrichtiger Dank gilt all denen, die in der zurückliegenden Zeit zu mir gehalten haben und mich begleitet haben.

Liebe Freunde, Kunden, Lieferanten und Ärzte
DANKE


Ich möchte es nicht versäumen auch denen zu danken, die mich innerhalb kürzester Zeit ergrauen ließen und meinen Lernprozess in Atem hielten, die da wären:

Anwälte, die auf die "CHARTA des Mandanten" pfeifen
Bänker, die mit Anwälten unter einer Decke stecken
Politiker und deren ausführende Organe, die einem Unternehmer mit Gesetzen,Verordnungen, Vorgaben etc. und unendlicher Bürokratie, die Zeit zum arbeiten stehlen.
und Kunden, die Rechnungen nicht zahlen und mit dem Inventar in's benachbarte Ausland entfleuchen - ich glaube das nennt man Diebstahl-


auch Ihnen Danke


Mit dieser Rückmeldung verabschiede ich mich in das wohlverdiente Wochenende und wünsche Euch/Ihnen allen ein eben solch schönes.

Herzliche Grüße
KA

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥lichen dank für deinen besuch und deine netten worte, ich hoffe du kommst mal wieder auf besuch. bis zum nächsten mal