25. September 2010

Alzheimer läßt grüßen - Vorsicht laaaang!!!

ist bei mir schon fast täglich in meinem Wortschatz eingezogen, und manchmal frage ich mich, ob das noch schlimmer wird.
Die Ärzte haben mir jedenfalls bestätigt, daß in meinem "Stübchen" noch alles in Ordnung ist und ich mir keine Sorgen machen muß.
Sicher, da ist der ewige Stress, die Hektik, die Schmerzen und sonst noch einige Faktoren, die einen wichtige Dinge vergessen läßt.
Gut und schön, aber was ist es dann? Mein Chaos vielleicht, oder eher der Drang alles auf einmal machen zu wollen, um mich dann wieder im Kreis zu drehen, um dann wieder vor lauter Wald den Baum nicht zu sehen?

Oder sind es vielleicht doch die kleinen Dinge, die wir alle täglich benutzen um uns und unsere Schönheit aufrecht zu erhalten? Früher hätte ich gesagt, nein,niemals, wir sind  hier so gut geschützt mit unseren Gesetzen. Heute sage ich, die Gesetze sind nichts mehr wert, sie werden je nach Belieben und zu Gunsten der Großkonzerne ab- und umgeändert. Denn schließlich sind es nicht die Politiker die die Wirtschaft aufrecht erhalten, sondern die Wirtschaftsmächtigen geben unseren Politikern den Takt an.
Und wir, wo bleiben wir? Wie immer auf der Strecke!

Es spielt ja auch keine Rolle, ob ihr im Herbst auf jeden Sturm wartet, der die Blätter der Bäume wegbläst, oder ob ihr lieber euren Baum mit der Beigabe von euren Shampoos behandelt, um dann alles Laub auf einmal loszuwerden.

Glaubt ihr nicht? Na dann, hab ich was zu lesen für Euch.  
Aber bitte, nur zum lesen und weitersagen! Es ist, soweit ich weiß,  nicht  freigegeben, und somit genügt es wenn ich mich schuldig mache!



So, und da wären wir wieder bei meiner Alzheimer(Jahrzehnte langes benutzen von Deo?!)! Dieses Bild habe ich aus den www. bekommen, leider habe ich es versäumt mir aufzuschreiben von wem es kam. Das durchforsten meiner Zettelberge an Türen,Schubladen etc. hat nichts ergeben, auch die Durchsuchung meiner 4 Laufwerke nebst Ordnern hat nichts hergegeben!

Darum entschuldige ich mich hier für die unerlaubte Veröffentlichung bei dem/r Verfasser/in, dem/r Veröffentlicher/in und allen damit verbunden Personen.
Mein Dank für diese wertvolle Erstellung ist Ihnen gewiß

Und sollte jemand wissen, woher dieses Bild stammt, bitte Bescheid geben, herzlichen Dank. Ich suche hier weiter.

Die ist verrückt, werdet ihr jetzt sagen. JA, daß wird mir fast jeden Tag bestätigt ;)! oder noch besser, was will die damit bezwecken, so ein Schmarrn, will nur wieder Aufmerksamkeit erwecken. JA, auch das will ich!
Und warum, na daß kommt dann im nächsten Post, sonst wird es zu langweilig ;)

Ach, und bevor ich vergesse, habt ihr euch schon mal gefragt, wie das URAN in euren Körper kommt?! Nein, noch nicht, na mit dem weltbesten geschützen (lt.Politiker etc.) Grundnahrungsmittel, im Trinkasser, auch im Mineralwasser, Selter etc.! Schön gell, und wo gibt es nun den geringsten Anteil Uran im Wasser in Deutschland? Ist doch klar, da wo auch die lieben Politiker zu Hause sind! Geht mal googeln, daß Wochenende wird eh verregnet. 1. Anlaufstelle hierfür ist das Bundesamt für Strahlenschutz, dort bekommt ihr die Erklärung zu Uran. und bei foodwatch erfahrt ihr alles weitere.

mit einem Piep,piep ;) verabschiede ich mich ins Wochenende und bedanke mich bei Euch allen, daß ihr bis zum Schluß ausgehalten habt.

Ein schönes Herbstwochenende wünsche ich Euch

Herzliche Grüße
KA

P.S. Zur Vorbeugung, ich erlaube mir keinen Spaß mit der Krankheit Alzheimer, denn diese ist in unserem privaten Umfeld bereits gegeben!Dieser Post soll lediglich zum Nachdenken anregen!

17. September 2010

Schnell,schnell

auf zur Kürbisernte, es regnet gerade nicht.

puh, was für ein Akt. Na ja, nicht die eigentliche Ernte, denn die fiel sehr einfach aus. Einen winzig kleinen Baby Boo konnte ich ernten. Im März ausgesät, ist das der Erfolg für den Sommer, der kein Sommer war!

hier noch am saftigen Grün



und hier erntefrisch auf den Tisch, ist er nicht süß, der Kleine, gerade mal ein Durchmesser von 5cm?



Der eigentliche Akt bestand in meinem Häkelkürbis, naja, oder sowas ähnliches. Aber so geht es einem wenn man im Freistil häkelt, anstatt sich eine Anleitung zu besorgen. Und weil ich trotzdem Spaß hatte versuch ich es noch einmal.


In diesem Sinne, ich wünsche Euch allen ein zauberhaftes Wochenende

Herzliche Grüße
KA

15. September 2010

Das neue Schwarz

heißt GRAU

und passend zum Himmel


gibt es für alle Stick,-Näh- und Bastelliebhaber
copyright lineva

handgefärbte Seidenbändchen im Vintage Crash Look und natürlich in


GRAU

copyright lineva
zu finden sind sie  hier


Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend
und



Herzliche Grüße
KA

11. September 2010

Zu verschenken

kurz und bündig, 
die Lisa Romance ist mal wieder doppelt bei mir eingezogen. 

via HBM

Und eine verschenke ich, wer will sie haben?
Einfach eine Mail( steht im Profil) schicken, und schon geht sie auf die Reise.

Bereits vergeben! 


ich wünsche allen ein herrliches, sonnenverwöhntes Wochenende 
und einen guten Wochenstart!

Herliche Grüße
KA

6. September 2010

bin wieder da...

...und wie das bei allen so ist wenn man vom urlaub zurückkommt, zuerst kommt die arbeit und dann das vergnügen.

schön war es, ruhig war es und noch nie war ich dem himmel so nah, wie dort.

nette nachbarn hatten wir,












und unser ferienhäuschen war die einflugschneise zum bienenstock.


na, und dann der service, nr. 69 lebt,

und hat doch tatsächlich in mühevoller kleinstarbeit den rasen gemäht.

aber das schönste, ich habe geschlafen, morgens,mittags,abends und auch in der nacht, herrlich. und nun, am besten gleich wieder umdrehen und ab durch die mitte.

und jetzt ganz lieben dank euch allen, für eure kommentare, angebote, verlinkungen, mails und posts . ich nehme alles gerne an und freue mich riesig, DANKE von herzen.

so und nun frisch ans werk, es liegt schon wieder einiges an.

ich wünsche euch allen einen wunderschönen sonnigen tag 

herliche grüße
KA