17. Oktober 2010

für dich

und dich, für euch alle

copyright lineva


versuch ich es zu erklären wie die kordel gehäkelt wird. ich bitte um nachsicht, da es doch beim häkeln einfacher ist, als in worte zu fassen.

copyright lineva


anschlag 2 lm, in die 2. lm ab nadel die nadel durchstechen und den faden ,nicht wie gewohnt von oben, sondern von unten holen. nun sind 2 maschen auf der nadel, jetzt den faden von oben holen und durch beide maschen ziehen. die arbeit drehen, wieder durch die masche, hier darauf achten das nur ein faden genommen wird, von unten faden holen und durchziehen, jetzt faden von oben holen durch beide maschen auf der nadel durchziehen.
*arbeit drehen, nun seht ihr 2 maschenläufe vor euch, durch diese beiden wieder den faden von unten holen durchziehen und nun wieder beide maschen, faden von oben holen, abhäkeln*von stern bis stern wiederholen.
paßt auf eure finger auf, es ist am anfang etwas schwierig durch die 2 maschenläufe zu stechen, aber mit der zeit merkt man den schmerz unter dem daumennagel nicht mehr, grrr, bzw. hat ja jeder seine eigene technik. 

ich hoffe ihr könnt damit was anfangen, falls nicht, laßt es mich bitte wissen!




nun wünsch ich euch allen einen schönen restsonntag und einen guten wochenstart, viel spaß beim häkeln.

herzliche grüße
ka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥lichen dank für deinen besuch und deine netten worte, ich hoffe du kommst mal wieder auf besuch. bis zum nächsten mal