21. Dezember 2010

es ist

für uns eine zeit angekommen, die bringt uns eine große freud. 

copyright lineva
so wünsche ich euch allen von ganzem herzen frohe weihnachten, viele liebe momente, zeit und muse für das eigene ich.

verbringt die feiertage schön, und rutscht gut ins neue jahr, in dem wir uns dann wiedersehn.


auf diesem weg bedanke ich mich bei all unseren lieben kunden, die uns ein manchmal anstrengendes aber auch wunderschönes jahr beschert haben, ich hoffe, alle kleine gaben kommen noch rechtzeitig an.
herzlichen dank



meinen größten herzensdank schick ich meinen engeln, die mich treu und sicher durch das jahr geleitet haben und mir immer ein licht geschickt haben, darum dieser kleine spruch nur für euch

copyright lineva


engelchen sollen euch begleiten in dieser schönen weichnachtszeit, 
und die engel die ich meine sind
liebe, glück, zufriedenheit


danke ihr lieben

nun verabschiede ich mich bis zum nächsten jahr und wünsche allen eine herrliche zeit
herzliche grüße
ka

17. Dezember 2010

4 kerzen

eine kerze für den frieden, die wir brauchen, weil der streit nicht ruht.
für den tag voll traurigkeiten, eine kerze für den mut.
eine kerze für die hoffnung gegen angst und herzensnot
wenn verzagt sein unsren glauben heimlich zu erschüttern droht.
eine kerze die noch bliebe, als die wichtigste der welt,
eine kerze für die liebe, voller demut aufgestellt,
daß ihr leuchten den verirrten für den rückweg ja nicht fehlt,
weil am ende nur die liebe für den menschen wirklich zählt.

mit diesem gedicht von elli michler wünsche ich euch allen schon heute von herzen einen liebevollen 4. advent


herzliche grüße
ka

12. Dezember 2010

Einen schönen 3. advent

wünsch ich euch allen

das leuchten der 3 kerzen
bringt wärme in die herzen
läßt friede in die seele hinein
reinheit soll der wegbegleiter sein
aus voller überzeugung 
nicht nur zum schein
das schenkt ein gefühl der
               glückseligkeit      

karin obendorfer         

©Lineva

 

herzliche grüße

ka

 

pc läuft zwar wieder, aber noch ist nicht alles ok, drum wird emsig weitergekittet. 

 


10. Dezember 2010

...


und weil das so ist, verzieh ich mich und überlasse meinem techniker das feld. sollten alle stricke reißen, bin ich in der versenkung verschwunden und übe mal wer ich bin, was ich bin und was ich will,hä, was ich will? ohaua, dass kann lange dauern und die liste wird ewig lang.

ich wünsch euch allen einen schönen abend und a guats nächtle
herzlich grüße
ka

ach ja, mit dem shop läufts trotzdem weiter, der ist auf meinem schläppi.

5. Dezember 2010

immer ein lichtlein mehr im kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns so sehr durch die dunklen Stunden.
zwei und drei und dann vier!
rund um den kranz welch ein schimmer, und so leuchtet das zimmer.
und so leuchtet die welt langsam der weihnacht entgegen.
und der in händen sie hält, weiß um den segen!
 
m. claudius



herzliche grüße
ka

3. Dezember 2010

er hat

seinen bestimmungsort erreicht

© Lineva


bereits letzte woche habe ich den adventskranz(von kinderaugen sollen leuchten)  hier abgegeben, und nun darf er von montag - freitag sein licht und seine wärme an die ärmsten weitergeben. und gestern ging ein nikolausgruß in form von frischen früchten, apfelbrot,trinkschokolade, kaffee,honig und mehr an schwester margret.

wir haben unseren bestimmungsort noch nicht gefunden, aber auf der suche nach ihm haben wir auch dieses alte häuschen besichtigt. und dieser spruch wird auch unseren bestimmungsort einmal zieren, denn er ist immer noch so aktuell wie schon im erbauungsjahr dieses hauses1780.

© Lineva


durch den sagenhaften update crash letzte woche hatte ich ja keinen zugriff mehr auf meinen blog, und so mußte ich bei b....../g.... ein neues paswort holen, bei dieser gelegenheit, wie bei jeder änderung, darf man die nutzungsbedingungen durchlesen. diesmal hab ich mir die mühe gemacht und sie in aller ruhe durchgelesen, und ich mußte feststellen, daß ich mal wieder viel zu oberflächlich war, was das kleingedruckte angeht.  b...... gehört zu g..... und wie alle kommerziell vermeintlich kostenlose anbieter behalten sie sich vor, auf bilder und texte unsere einträge zugreifen zu dürfen, und wir ihnen also eine kostenlose lizenz zur verfügung stellen. für einen rein privaten blog ist das wohl kein problem, aber für alle blogs, die b...... auch als werbeplattform nutzen und damit ihr unternehmen und ihre produkte präsentieren ist es unter umständen ein verhängnis. 

na, gott sei dank bin ich eine miserable fotographin und meine texte sind wohl kaum marketingfähig. 

aber ich kenne soviel wunderbare blogs die viel zeit und aufwand in ihre posts investieren um diese dann für b...... gratis zur verfügung zu stellen aber somit für andere, ernsthafte und womöglich noch geldbringende interessenten dann tabu sind.
na fein, dann hab ich ja das wochenende zeit darüber nachzudenken, bilder löschen, texte löschen oder b...... zu verlassen. 
ach ja, und falls ihr mich nach diesem post nicht mehr findet, dann hat b..... mich gelöscht, denn auch das dürfen sie ungefragt.

nun wünsch ich euch/ihnen allen einen wunderschönen, winterlichen freitag
herzliche grüße
ka