27. Februar 2012

neuland betreten

habe ich  mit dem versuch eingelassen, wolle selbst zu färben.
ungewollt sind die farben meiner 1. handgefärbten wolle entstanden.
im nassen zustand noch sehr unzufrieden, ein kind der ungeduld eben,
ist sie nach dem trocknen in einen pastelligen ton übergegangen.

vom aha, über nein so nicht,  und viel zu dunkel bis hin zum ab in die tonne
war während des versuches alles dabei.
um am ende doch sagen zu können, es hat spaß gemacht und ich bin mit dem
ergebnis zufrieden. 
dies kam aber erst als ich im kleiderschrank das passende teil dazu fand ;)

ihr name:   frühlingshauch



fazit: bei soviel spaß wird es noch weitere geben


ich wünsche allen eine frühlingshafte woche

herzliche grüße
ka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥lichen dank für deinen besuch und deine netten worte, ich hoffe du kommst mal wieder auf besuch. bis zum nächsten mal