16. Mai 2012

100%

Wolle



nur welche?

das ist seit 08.05.2012 gemäß eu- textilkennzeichnungsverordnung nicht mehr nachvollziehbar.

bestimmt nicht zur freude des verbrauchers!

und schon gar nicht zur freude der unternehmerinnen, die wolle und textilien vertreiben.

die ersten müssen schon leiden, wie man hier nachlesen kann.

ich geh jetzt wolle kaufen, oder doch lieber einen pullover,
um dann einer shopbetreiberin vor dem kauf ein loch in den bauch zu fragen.
so wird shoppen keinen spaß mehr machen.
was für eine farce!


allen besuchern einen schönen feiertag und ein ebenso schönes wochenende

herzliche grüße
k