30. Juli 2012

die kleinste

häkel rose der welt

cr lineva


behaupte ich mal, gehäkelt aus nähgarn.

kein sommerprojekt, auftrag von der enkeltochter, verarbeitet zu einem geldbeutel für den urlaub.
bedingung der enkeltochter, alles von hand zu nähen. oha, da hab ich nicht schlecht gestaunt. ich 
staune immer noch, welch arbeit damit verbunden ist, aber immer mit einem lächeln im gesicht.
auf die frage warum kam eine erstaunliche antwort.
in den projekttagen der schule haben sie gelernt was alles ohne maschinen hergestellt werden kann, somit
auch strom- und resourcenarm produziert werden könnte, und das handarbeit genau das beinhaltet.
alles von hand gearbeitet.
schön, daß sowas noch in der schule zur sprache kommt und schade das es in der heutigen welt nicht mehr umsetzbar ist.
nur enkeltochter ist fest davon überzeugt, daß damit die natur, umwelt und menschen ein besseres leben hätten.
na dann, ich arbeite mal mit hand weiter.

ich wünsche allen besuchern einen schönen wochenstart

herzliche grüße
k