22. September 2012

herbstanfang

heute um 16:49 Uhr

cp lineva


im nebel ruhet noch die welt,
noch träumen wald und wiesen:
bald siehst du, wenn der schleier fällt,
den blauen Himmel unverstellt,
herbstkräftig die gedämpfte welt
in warmem golde fließen.
                                                                         eduard mörike


meine liebste jahreszeit beginnt, daß füllhorn der natur
hat jetzt ihren höhepunkt erreicht und belohnt sich
und uns mit einer farbenpracht in feld und flur
daß einem das herz aufgeht.
die genüße sind unendlich,
alle sinne sind erkoren sich ein
           füllhorn der natur zu holen.   

in diesem sinne      


 wünsche ich allen besuchern einen schönen goldenen herbst

herzliche grüße
ka