10. November 2012

wasser

wasser, quell allen lebens

für viele eine selbstverständlichkeit, es ist einfach da




doch hier in deutschland gibt es sie, menschen, denen der quell allen lebens, das wasser versagt bleibt.

menschen, die schon durch ihre krankheit ein schweres leben haben
menschen, die sich selber nicht wehren können, außer durch uns
menschen, die sich so sehr nach wasser sehnen

und es doch nicht bekommen sollen, weil einfach nicht genug geld vorhanden ist.

für alles ist geld da, nur nicht für die leidenden in unserem land.

ihr/wir spendet/n milliarden an bänker, politiker, wirtschaftsbosse,
tagtäglich und ungefragt, ob ihr/wir das wollen.
ihr spendet milliarden ins ausland, ohne zu wissen, wieviel tatsächlich dort ankommt.

wir spenden 

keine milliarden, auch keinen trost, wir versuchen einfach nur zu helfen.
jenen menschen, die es verdient haben, ein kleines stück vom glück zu erleben.
jenen menschen, die nicht das glück haben, gesund und munter durchs leben zu gehen.

gebt diesen menschen ein kleines stück vom glück,
gebt ihnen die hoffnung zurück, daß wir für sie da sind.
gebt ihnen wasser
aus einem wassertropfen kann ein ganzes meer werden, wenn ihr mithelft, indem ihr es
als post weitergebt.
ich alleine kann nichts bewirken, aber mit eurer hilfe kann es noch geschafft werden, daß dieses
projekt nicht zum jahresende eingestampft werden muß.
 wer keine zeit hat, einen eigenen post zu schreiben, darf sich bild und text gerne mitnehmen, eine verlinkung zu meinen blog ist nicht nötig. hier geht es einfach nur darum, so viel menschen wie möglich zu erreichen und so schnell wie möglich zu helfen.


 ich sage einfach nur von ♥-en D A N K E!

-liche grüße
k