25. April 2016

wochen | worte kw 17

gedanken mit p

P A U S E


kalt, schnee, oje, daß wetter zwingt zur pause.

euch allen einen schönen wochenstart

karin

21. April 2016

jede menge

holz vor der hütte.

boa, da will ich mich heute ins kaffeehäusle setzen,
und den weitblick zum wald genießen,
und dann das




boa, nu is nix mehr mit weitblick.
ja sogar der erste ärger mit dem neuen nachbarn
hat schon angeklopft. 

na sowas, der hat sich mir noch gar nicht vorgestellt,
und wollte mit dem chef sprechen.

ganz freundlich sagte ich:" sie dürfen mit der chefin sprechen."
ha, da ist dem armen bäuerle die kinnlade runtergeklappt.

tja, auf dem land haben die frauen anscheinend nichts
zu sagen.
pech nur, daß ich eine alte stadtmaus war.

ja wunderbar, daß kann ja noch was werden.
im notfall pflanz ich am grundstücksende
ein wäldchen, höhöhöhöööö. 
nach dem motto:

"wer lächelt, statt zu toben, ist immer der stärkere."
* jap. sprichwort *

wünsche euch allen noch einen schönen abend.

karin



20. April 2016

wolken|spiel


bei schönstem wetter die wolken beäugen und ruhe genießen,
keine störende geräusche, außer nachbars kühe, die sich seit
gestern von den angekommenen schwalben belästigt fühlen.
herrlich, sie sind wieder da, die künstler des himmels.



ich bestaune die wolken, h u c h, was kommt denn da?



geräuschlos kommt sie aus den wolken raus,
ein absolut tolles altes schätzchen.


ach ja, heute war ein toller tag,
genuß pur.

ich wünsche euch allen einen wundervollen abend.

karin

18. April 2016

wochen|worte kw 16

gedanken mit o

omen, ordnung, oase, organisation,
offenheit, obst, oheim, opfer





wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen.

*hermann hesse* 

einen schönen wochenstart euch allen

karin

13. April 2016

zipfel

mütze
kissen, aber bitte, mit rose.

so, die forderung unserer jüngsten enkeltochter.
sie wünschte sich für ihre puppe auch ein zipfelkissen.

bitteschön, hier ist es, das zipfelkissen für die püppi.



und wie gewünscht mit einer rose.

angepaßt an ihr rotes puppenbett mit
einem bunten stoff ;) 


schöööön, wenn kinderaugen leuchten.
noch schöner, wenn man mit so einem
kleinen kissen in der heutigen zeit
freude hervorrufen kann.

euch allen freudige grüsse

karin

11. April 2016

wochen|worte kw 15

 gedanken mit n

natur, nett, nahtlos, nostalgie, neid,
nachhaltigkeit, nettigkeit


glücklich ist,
wer das was er liebt,
auch wagt,
mit mut zu beschützen

*ovid,röm.dichter* 

einen glücklichen wochenstart wünsche ich euch allen

karin

7. April 2016

coming soon | die letzte

vorerst

so, die wolle ist komplett verarbeitet.

noch eine a la chanel variante




und für die enkeltochter neue pulswärmer,
gesehen bei fadengold,
die anleitung gibt es hier
jetzt dürfen sie noch im pflegebad planschen gehen
und machen sich dann morgen auf die reise.

ich wünsche euch allen schon heute ein schönes wochenende.

karin



4. April 2016

wochen|worte kw 14

gedanken mit m

mut, melodie, mystik, melancholie, magie, 
märchenhaft, mitbringsel, motivation


hier wächst gerade ein kleines wunder


nicht müde werden
sondern dem wunder
leise
wie einem vogel
die hand hinhalten.

*hilde domin*


einen schönen wochenstart euch allen

karin

1. April 2016

coming soon|diedritte

ostern, lange fahrtwege zu den kindern, 
nichts besseres als es mit der wolle nochmal 
zu probieren.

das ergebnis vom 1.knäul, schauderhaft, aber
durchgehalten, allemal besser als die autobahnralley
es gab genug fäden zu vernähen

so sind nun die ersten stulpen fertig. fehler im strickwerk sind auch keine gute
idee, denn einfach so auftrennen is nich, es darf schön zurückgestrickt werden,
aber sonst sind sie schön kuschelig und werden am sonntag zur kommunion 
der enkeltochter eingeweiht.

ja, ich weiß, bei 20 grad frühlingswetter braucht man keine stulpen. doch ich schon,
bin stulpenjunkie, sieht nämlich allemal besser aus als eine verbundene hand.

diesmal habe ich die daumenlöcher umstickt, da ich sehr locker stricke, war es
ziemlich lappig
gesamtlänge der stulpen 43cm, da kann man schön zusammenschoppen,
auseinandergezogen reichen sie dann bis kurz unter den ellenbogen.

nun wünsche ich euch allen ein ganz zauberhaftes frühlingswochenende

karin