1. April 2016

coming soon|diedritte

ostern, lange fahrtwege zu den kindern, 
nichts besseres als es mit der wolle nochmal 
zu probieren.

das ergebnis vom 1.knäul, schauderhaft, aber
durchgehalten, allemal besser als die autobahnralley
es gab genug fäden zu vernähen

so sind nun die ersten stulpen fertig. fehler im strickwerk sind auch keine gute
idee, denn einfach so auftrennen is nich, es darf schön zurückgestrickt werden,
aber sonst sind sie schön kuschelig und werden am sonntag zur kommunion 
der enkeltochter eingeweiht.

ja, ich weiß, bei 20 grad frühlingswetter braucht man keine stulpen. doch ich schon,
bin stulpenjunkie, sieht nämlich allemal besser aus als eine verbundene hand.

diesmal habe ich die daumenlöcher umstickt, da ich sehr locker stricke, war es
ziemlich lappig
gesamtlänge der stulpen 43cm, da kann man schön zusammenschoppen,
auseinandergezogen reichen sie dann bis kurz unter den ellenbogen.

nun wünsche ich euch allen ein ganz zauberhaftes frühlingswochenende

karin







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥lichen dank für deinen besuch und deine netten worte, ich hoffe du kommst mal wieder auf besuch. bis zum nächsten mal